Praxis für Tierphysiotherapie Helena ConePraxis für Tierphysiotherapie Helena Cone

Behandlung

Hier finden Sie meine Behandlungsschwerpunkte.

Tierphysiotherapie

Im Laufe der letzten Jahre rückt die Physiotherapie als begleitende Maßnahme zur tierärztlichen Behandlung immer weiter in den Fokus. Aus gutem Grund!
Ob nach Operationen zur Unterstützung der Heilung und zur schnelleren Wiederherstellung der optimalen Beweglichkeit oder um bei akuten oder chronischen Problemen des Bewegungsapparats Abhilfe zu schaffen, es gibt viele Möglichkeiten wie Tiere von guter Physiotherapie profitieren können.

Weitere Informationen zum Thema Tierphysiotherapie »

Akupunktur

Die Chinesische Medizin beschränkt sich nicht nur auf die Behandlung von Symptomen, sondern setzt Körper und Seele in Kontext.
Gesundheit ist gleichbedeutend mit der Fähigkeit ein energetisches Gleichgewicht herzustellen und zu halten und die Akupunktur ist eine Möglichkeit den Körper dabei zu unterstützen.

Weitere Informationen zum Thema Akupunktur »

Blutegeltherapie

Die heilende Wirkung von Blutegeln ist schon seit dem Mittelalter bekannt und aus unerklärlichen Gründen wieder in Vergessenheit geraten. Erst seit einigen Jahren rücken die kleinen Blutsauger wieder mehr und mehr in den Fokus.
Die über 30 enthaltenen Stoffe im Speichel der Blutegel wirken gerinnungshemmend, entzündungshemmend, schmerzstillend und sogar antibiotisch.

Weitere Informationen zum Thema Blutegeltherapie »

 

Behandlungsarten